template_r2_c1
 

logo_wuellner.jpg

tsv2.jpg
 Herzlich Willkommen

beim     

TSV Rothenuffeln

 tsv2.jpg

 

Kein Sport-Fest mit Live-Musik zu Pfingsten -

TSV Rothenuffeln plant trotzdem für 2021

MT - Ausgabe 16.03.2021

Hille-Rothenuffeln. Ellen Siemon spricht von Zuversicht, aber auch von Vorsicht. „Der Wunsch nach Normalität ist bei den Mitgliedern ganz deutlich erkennbar", sagt die Pressewartin des TSV Rothenuffeln. Der Vorstand tagte vor wenigen Tagen und traf Entscheidungen. Auch im zweiten Jahr der Pandemie gibt es Terminverschiebungen.

Die ursprünglich für März geplante Jahreshauptversammlung ist beispielsweise in die zweite Jahreshälfte verschoben worden. Ein Datum gibt es noch nicht. „Dazu wird rechtzeitig informiert und eingeladen",

sagt Ellen Siemon am Montag gegenüber dem MT. Zu unsicher sei die momentane Entwicklung.

Dabei war man beim TSV noch im Herbst voller Optimismus, ein weitgehendes Angebot für Vereinsaktivitäten machen zu können. „Wir haben seinerzeit die Planungen für Veranstaltungen festgelegt", sagt sie.

Mittlerweile sind das Skat- und Knobelturnier und das Neujahrskaffeetrinken mit den Senioren der Pandemie zum Opfer gefallen. Auch das Bouleturnier, das für April fest eingeplant war, werde wohl zu dem Termin nicht stattfinden. Es soll im Herbst ausgetragen werden.

Besonders schmerzlich ist nach Worten der Pressewartin die erneute Absage des Sportfestes zu Pfingsten, das beim TSV die größte Veranstaltung des Jahres ist. Das bedeutet: keine Handballspiele unter freiem Himmel, kein Pokalschießen, kein Boßel- und Dartturnier und auch kein Zeltabend mit Liveband.

„Und die Geselligkeit auf dem Sportplatz in dieser Woche wird auch fehlen", sagt Ellen Siemon.

Dennoch lässt im Vorstand niemand den Kopf hängen.

 

Für die 111-Jahr-Feier des Vereins im kommenden Jahr laufen bereits die Vorbereitungen. Einzelne Events und das große Sportfest sind bereits in Planung.

Dafür hat das Vorstandsteam um Jörn Haseloh einen Festausschuss gegründet.

Sobald es wieder möglich ist, gibt es aber auch 2021 Vereinsangebote. Als festes Datum steht die Zeit um Fronleichnam am 3. Juni. Dann sollen die Abnahme des Sportabzeichens und auch der Brötchenlauf stattfinden. Wenn die Umstände es zulassen, gibt es im Herbst ein Grünkohlboßeln.

 

Neben den finanziellen Einbußen trifft den Verein besonders der Mangel an persönlichem Austausch und des Miteinanders, sagt Ellen Siemon. Zwar versuchen die Sparten die Kontakte zu halten und die Turnerinnen nutzen beispielsweise Online- Angebote. „Aber das ist kein Ersatz für persönliche Treffen."


 --------------------------------------------------------------------------------

 
Wanderprogramm 2020 hier  
 
 

Termine

Sorry, no events to display

© 2021 TSV Rothenuffeln e. V.